Trächtigkeitstagebuch - Crazy

Vorherige Läufigkeit:

19.09.2023 - Crazy ist läufig... :)
Im Urlaub hat sie nun mit Louane mitgezogen, die bereits seit gestern läufig war.

04.03.2024

Louane ist etwas früher läufig geworden. Gut sie war auch viel zügiger mit dem ab- und aufhaaren und schaut schon länger wieder richtig schick aus. Crazy wirft immer noch etwas Deckhaar ab. Ich bin gespannt, wie schnell sie jetzt aber trotz allem nachzieht...

09.-10.03.2024

Wir waren das Wochenende auf Ausstellung in Offenburg. Crazy, Mika und Queeny hatte ich mit dabei. Weitere Black Bountys waren noch Loki, Raya und Tara. Alle haben den Ring gerockt und sich mega gut präsentiert. Loki war aber noch nicht so recht interessiert an Crazy, haben wir ihn Crazy doch mal eben vor die Nase gestellt. Aber gut vielleicht ist es auch einfach so, dass man "Mama nicht belästigt", gehört sich halt nicht.

14.03.2024

Crazy ist läufig. Nach mir hätte Crazy ruhig noch auch noch ein paar Tage warten können, aber Crazy's Wege sind nun manchmal unergründlich und vieles zureden hat nichts gebracht ^^...

18.03.2024

Am Montag geht's zum ersten Check Up für Crazy. Die Besitzer von Eppo (Driekus) sind auch informiert, das Abenteuer kann starten.

Update 22.03.2024

1. Progesterontest - 0,76 ng/ml - 09. Tag 

Update 26.03.2024

2. Progesterontest - 5,28 ng/ml - 13. Tag 

26.03.2024

Wir hatten heute unser erstes Zusammentreffen. Die erste "heiße" Ware ist an Board, alles hat wunderbar geklappt. Beide mochten sich sofort und auch Driekus war total verrückt nach der verrückten Crazy. Da es noch was früh war, und um somit die Chancen zu erhöhen, dass es nicht "zu früh" war, werden wir uns am Donnerstag noch mal treffen. Trotz allem heißt es ab jetzt Daumen drücken, dass es fruchtet. 


1. Woche - Dienstag, 26.03.2024 - Dienstag, 02.04.2024

26.03.2024 (1. Tag)

Erster Decktag. Sperma wandert außerhalb der Gebärmutterschleimhaut. Um die Chancen einer Befruchtung zu erhöhen, sollte der Deckakt innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Deckakt wiederholt werden.

27.03.2024

Crazy war heute Morgen mächtig schlecht, ich denke aber das liegt vor allem an der Aufregung vom gestrigen Tag und dem Hormon Chaos. Vielleicht war auch erst in der letzten Nach der eigentliche Eisprung. Würde eventuell auch etwas ihr sehr "irres" "Crazy-typische" Verhalten erklären.

27.03.2024 (2. Tag)

Sperma wandert zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine Zeit lang befruchtungsfähig. Bei Säugetieren ist diese Zeit im allgemeinen recht kurz (unterschiedliche Angaben von 24 Stunden bis zu 7 Tagen, je nach Qualität des Spermas und ggf. auch Alters des Rüden).

Nach dem Eisprung benötigen die Eizellen noch ein bis drei Tage um zu reifen und sind erst dann befruchtungsfähig.

2. - 3. Tag nach der ersten Deckung: Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden.

Am 3. - 4. Tag findet in den Eileitern die Befruchtung statt.

28.03.2024

Heute haben wir uns ein zweites Mal getroffen, alles hat wunderbar geklappt. Driekus und Crazy waren immer noch ganz vernarrt ineinander. Und Crazy hat mit ihrer ganzen Verrücktheit deutlich gemacht, dass sie immer noch soweit ist und bereit für Babys.^^ So richtig Stillstehen ist ja nicht Crazys Stärke, vor allem wenn man aufgeregt ist und da der Auserwählte anwesend ist. Hätte Driekus nicht gewusst was zu tun ist, Crazy hätte es ihm gezeigt ^^.

Heute stand dann auch direkt die erste Herpes Impfung an. Nun können wir nur noch hoffen, dass es ordentlich fruchtet.

29.-30.03.2024

4. - 5. Tag - Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.

29.03.-01.04.2024 (Ostern)

Crazy ist immer  Noch etwas durch den Wind und war doch noch sehr willig. Was ein Glück, es lässt so langsam aber sicher nach. Loui hatte auch schon langsam keine Lust mehr auf Crazy's Avancen. Samstag hatten wir Besuch von Sonja mit Queeny und Karma. Zuerst waren wir mit allen Trailen und dann im Nachgang mit allen ohne Karma (den wollten wir die doch sehr willige Crazy nicht antun) spazieren. Ostersonntag waren wir morgens zum Osterbrunch und dann auf einen schönen Osterspaziergang mit den Hunden, bevor es in die zweite Runde "Essen" ging.

Am Nachmittag sind wir dann sehr spontan nach Duisburg gefahren und haben uns mit Sina und Dominik an einer Fotolokation zum Testen getroffen.

2. Woche - Dienstag, 02.04.2024 - Dienstag, 09.04.2024

8.-12. Tag - Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

02.04.-05.04.2024 

Crazy geht es sehr gut. Von Zeit zu Zeit starrt sie einfach mal in die Gegend oder hechelt ganz plötzlich los, aber ob das irgendetwas zu bedeuten hat, ich weiß es nicht. Sonst ist Crazy ganz normal crazy wie immer.

12.-14. Tag - Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

3. Woche - Dienstag, 09.04.2024 - Dienstag, 16.04.2024

Die Hündin leidet möglicherweise unter morgendlicher Übelkeit aufgrund der hormonellen Umstellung oder Spannungen in der Gebärmutter. Füttern Sie kleine Mahlzeiten mehrmals am Tag, um gegen die morgendliche Übelkeit zu helfen. Falls die morgendliche Übelkeit anhält, kann der Tierarzt ein Mittel verschreiben, um die Gebärmutter zu beruhigen. Manche Hündinnen fressen ab dem 20. Tag für einige Tage gar nichts oder zumindest sehr wenig. In der Regel pegelt sich ihr Fressverhalten danach wieder ein. Viele Hündinnen sind jetzt besonders anhänglich.